Valerij Osipov

Osipov-1

Adresse
Roosstrasse 11, 8832 Wollerau

E-Mail
valerij.osipov@wollerau.ch

Fach
Gitarre
Gitarrenorchester

Werdegang
Valerij Osipov, in Slatoust (Russland) geboren, studierte klassische Gitarre und Dirigieren an der Tschaikowsky-Musikfachschule und am Musorgskij-Konservatorium in Jekaterinburg (Russland). Seine künstlerische Ausbildung im Fach Gitarre setzte er bei Michael Tröster an der Musikakademie Kassel (Deutschland) und bei Professor Jean-Pierre Reynders an der Musikhochschule Luzern (Schweiz) fort.

Seit 1983 wirkte er als Gitarrenlehrer an verschiedenen Musikschulen in Russland, Weissrussland und Deutschland. Als Dozent für Gitarre und Dirigieren war er an den Musikfachschulen der Städte Jekaterinburg und Gomel (Weißrussland) tätig.

Neben der Konzerttätigkeit im Duett mit seiner Ehefrau, Mandolinistin Tatjana Osipova, tritt Valerij Osipov als Solist auf, wirkt als Arrangeur von musikalischen Werken für Mandoline, Gitarre und Zupforchester und arbeitet an der Entwicklung neuer Konzepte und der Methodik für den Einzel- und Gruppengitarrenunterricht an Musik- und allgemeinbildenden Schulen.

Sein pädagogischer Ansatz ist es, seinen Schülern zu vermitteln, dass das Gitarrenspiel nicht nur als bereichernde Freizeitbeschäftigung zu verstehen ist, sondern ein Weg in die Profession werden kann. Seine Schüler sind Preisträger verschiedener Wettbewerbe in der Schweiz, in Russland, in Weissrussland, und in Deutschland.