Lydia Opilik

Opilik-1

Adresse
Roosstrasse 11, 8832 Wollerau

E-Mail
lydiaopilik@gmail.com

Fach
Sologesang
Chor
Eltern-Kind-Singen

Werdegang
Die in Schwyz aufgewachsene Sopranistin Lydia Opilik studierte erst Geige in Luzern, wo sie 2007 mit dem Lehrdiplom abschloss. Anschliessend studierte sie Gesang an der zhdk Zürich bei Lena Hauser und Lina Akerlund. Im Sommer 2009 beendete sie Ihr Studium mit dem Konzertdiplom Anschliessend studierte Lydia Opilik in der Klasse von Sasja Hunnego am Conservatorium van Amsterdam und war Mitglied der DNOA (DutchNationalOperaAcademy) Basisklas. Sie besuchte bereits viele renommierte Meisterkurse im In und Ausland, wie zum Beispiel das Programm IVAI Tel Aviv. Lydia Opilik arbeitet als freelance Sopran, Geigen und Gesangslehrerin und tritt regelmässig als Solistin in weltlichen und geistlichen Konzerten, Opern und in Liederabenden auf. Sie ist Mitglied verschiedener Kammermusikformationen und bildet ein festes Liedduo mit dem Pianisten Duri Collenberg. Des weiteren stand sie kürzlich im Finale des Grachtenfestivalconcours Amsterdam und war 2009 Preisträgerin des Förderpreises der Friedl-Wald- Stiftung (Basel).